Überblick

  • Name des Abenteuers: Expedition Gobi
  • Zeitraum: 27. September 2014 bis 16. Oktober 2014
  • Dauer: 21 Tage
  • Distanz: 610 Kilometer in 15 Tagen
  • Ausgangspunkt: Nordrand der Wüste Gobi in der Mongolei
  • Ziel: Dalanzadgad, Provinzhauptstadt der Südgobi
  • Besonderheit: Mit Babyjogger und kompletter Ausrüstung vollkommen alleine durch eine Wüste zu laufen. Meine erste Soloexpedition
  • Herausforderungen: Die Koordination und das Erledigen der vielfältigen Aufgaben während der Expedition
  • Schönster Moment: Die unglaubliche Stille und grandiose Weite der Wüste
  • Schwierigster Moment: Ankunft am Flughafen in Ulaanbaatar ohne mein Gepäck. Neuschnee und zweistellige Minusgrade in den ersten Tagen meiner Reise

Bildergalerie

DSCN6158 DSCN6174 DSCN6282 DSCN6319 DSCN6384 DSCN6444 DSCN6466 DSCN6486 DSCN6538 DSCN6566 DSCN6619 DSCN6643 DSCN6665 DSCN6683 DSCN6691 DSCN6698 DSCN6771 DSCN6782 DSCN6798 DSCN6852 DSCN6914 DSCN6960 DSCN6962 DSCN7037 DSCN7090 DSCN7108 DSCN7168 DSCN7259 DSCN7292 DSCN7300 DSCN7344 DSCN7367 DSCN7386 DSCN7414 DSCN7503 DSCN7552 DSCN7561 DSCN7607