Print



Sieg oder Niederlage: Mentale Stärke zählt
(Gränzbote/Heuberger Bote/Tuttlinger Zeitung/September 2017)

„Wichtig ist, sein Potential zu wecken, sich den Spiegel vorzuhalten und dich zu hinterfragen: Wofür begeistere ich mich? Was ist mein Ziel?“ Im Vortrag erklärt Norman Bücher, wie man gewisse Faktoren beeinflussen kann, um seine Ziele im Privaten, beruflichen oder sportlichen Bereich zu erriechen. Lesen Sie hier mehr.

Den ganzen Artikel lesen



Entscheidend ist die Willenskraft
(Gränzbote/Heuberger Bote/Tuttlinger Zeitung/September 2017)

„Die entscheidende Frage ist nicht, ob wir hinfallen, sondern ob wir wieder aufstehen.“ Norman Bücher klärt in der Serie „Die Erfolgsmacher“ darüber auf, wie wichtig Willenskraft für die Umsetzung der persönlichen Ziele ist. Lesen Sie hier mehr.

Den ganzen Artikel lesen


Niederlagen sind wichtig

Niederlagen sind wichtig
(Weser Kurier/November 2016)

„Nach vorne schauen und neue Ziele setzen, das ist wichtig“ erklärt Norman Bücher nach seiner Niederlage in der Kaviar-Wüste. Wie man sich ein gutes Ziel setzt und warum Niederlagen wichtig sind, lesen Sie hier.

Den ganzen Artikel lesen


c0cb517aab

Die mentale Stärke ist das A und O
(Pfälzischer Merkur/Dezember 2014)

„Das Spiel wird im Kopf“ gewonnen. Mit welcher Motivation Norman Bücher seine Ultramarathons auf den härtesten Laufstrecken der Welt absolviert und wie Jeder seine eigenen Grenzen brechen kann, berichtete er vor rund 200 Zuhörern im Audimax der Hochschule Zweibrücken.

Den ganzen Artikel lesen


344d496ac2

Bücher am Ziel der Gobi-Tour
(BNN/Oktober 2014)

Norman Bücher ist am Ziel: Nach 13 Tagen und 580 Kilometern erreichte er glücklich und erschöpft das Ziel seiner Solo-Expedition, die südmongolische Stadt Dalandsadgad.

Den ganzen Artikel lesen


d595f9bc80

Hitzetraining mit Extremläufer
(BNN/Juli 2014)

Für die BNN-Leser, die mit Norman Bücher in der Günther-Klotz-Anlage mit Extremläufer und Motivationscoach Norman Bücher ihr „Glückstreffer“-Training absolvierten, ging es zu einer 6-km-Schleife um die Alb.

Den ganzen Artikel lesen


671a562ed3

Umweltgedanken in Köpfen verankern
(BNN/ April 2014)

Der Extremläufer Norman Bücher war in einer Mission der ganz anderen Art unterwegs: anlässlich der Aktion sauberes Waldbronn lief er durch alle Ortsteile und legte dabei exakt 40 Kilometer zurück.

Den ganzen Artikel lesen


47fe3d2536

Mit dem Babyjogger durch Feuerland
(BNN/April 2014)

In der Rubrik Südwestecho berichtet die BNN über Norman Büchers Erfahrungen bei seinem jüngsten Laufabenteuer: Gegen Grenzen, die die Natur setzt, kann der Mensch nichts ausrichten.

Den ganzen Artikel lesen


9ffdff56d6

600 Kilometer durchs raue Feuerland
(Kurier/April 2014)

Der Kurier berichtet von Norman Büchers aktuellem Abenteuer, bei dem er auf seiner Tour durch Feuerland 12 Tage lang seinen Babyjogger hinter sich her zog.

Den ganzen Artikel lesen


b699a1d607

Kurzportrait Norman Bücher
(Oslo Airport Magazine/2014)

In der Rubrik „The Healthy Edition“ des Oslo Airport Magazines findet sich ein Kurzportrait des Extremsportlers sowie ein beeindruckendes Foto vom Lauf über den Himalaya.

Den ganzen Artikel lesen


a235f1c187

„Unterwegs mit Babyjogger“
(BNN/März 2014)

Die BNN berichtet über den Countdown zur neuen sportlichen Herausforderung von Extremläufer Norman Bücher: „Fire&Ice“ 600 Kilometer zu Fuß durch Feuerland mit einem Babyjogger.

Den ganzen Artikel lesen


28141df4b5

„Ausgezeichnete Speaker“
(Dillinger Extra/Januar 2014)

Die Dillinger 5-Sterne-Redner-Agentur kührte die herausragendsten Referenten 2013. Unter den Gewinnern ist auch Extremsportler und Motivationstrainer Norman Bücher. Er erhielt den Preis „Best Performer“.

Den ganzen Artikel lesen


598e84a030

„Eigene Grenzen austesten“
(Schwetzinger Zeitung/Januar 2014)

Bericht über den Mutlivisionsvortrag „Über Grenzen laufen“ des Extremsportlers Norman Bücher im Central-Kino in Ketsch. Der Vortrag fand großen Anklang und bildete einen schönen Übergang zu dem Film „Sein letztes Rennen“

Den ganzen Artikel lesen


abe80c7a15

„Bis über die eigenen Grenzen hinaus“
(Fitness Umschau/Januar 2014)

Fitness Umschau sprach mit dem Extremsportler und Motivationstrainer Norman Bücher über seine Laufabenteuer und wie wichtig dabei die Komponenten Ziel, Motivation und mentale Stärke sind.

Den ganzen Artikel lesen


e09c7516b5

„Ausgezeichnete Redner/Dillinger Agentur vergibt Preise“
(Schwetzinger Zeitung/Januar 2014)

Den Preis in der Kategorie „Best Performer“ durfte Norman Bücher für seine außergewöhnlichen Abentuer und seinen soveränen Vortragsstil entgegennehmen.

Den ganzen Artikel lesen


cf13d4d0d7

„Was hier zählt, ist das Neue, Andere“
(Schwetzinger Zeitung/Januar 2014)

Norman Bücher spricht im Interview über seine Leidenschaft, extreme Strecken in extremen Gegenden der Welt zu laufen. Als Vortragsredner wird er im Central-Kino vor dem Film „Sein letztes Rennen“ über seine Passion und die Faszination Extremlauf referieren.

Den ganzen Artikel lesen


4a06c600bb

„Alltagsmarathon ist zu schaffen“
(Amtsblatt Gammertingen/Januar 2014)

Beim Neujahrsempfang der Stadt Gammertingen motivierte Extremsportler Norman Bücher für das neue Jahr: sich Ziele setzen, motiviert sein, sich darauf konzentrieren und die entsprechende Willenskraft aufbringen.

Den ganzen Artikel lesen


a73da5f106

„Alltagsmarathon ist zu schaffen“

Grenzerfahrung (Entry, November 2013)

Warum Menschen an ihre körperlichen und metalen Grenzen gehen: Entry-Redakteurin Petra Sonntag sprach mit Norman Bücher über Grenzerfahrungen und Zielsetzungen.

Den ganzen Artikel lesen


e81d13ac77

Entspannung nach 6-fach Marathon (BNN, April 2013)

Nach seinem Nonstop-Lauf über 265 Kilometer in Buthan steht an diesen Tagen vor allem Entspannung auf dem Programm des Extremsportlers. Wie das Abenteuer „Donnerdrache“ endete lesen Sie hier

Den ganzen Artikel lesen


8506e480e0

Bücher bezwingt „Donnerdrachen“ (BNN, April 2013)

Extremläufer Norman Bücher hat im Königreich Buthan das „Abenteuer Donnerdrache“ erfolgreich beendet.

Den ganzen Artikel lesen


ed13f68c08

Heute Busenbach, morgen Buthan (Der Kurier, April 2013)

Extremläufer Norman Bücher sucht sportliche Grenzerfahrungen und tritt am 14. April sein neuestes Laufabenteuer an: „Das Abenteuer Donnerdrache“.

Den ganzen Artikel lesen


6a054522bd

Auf die Hölle folgt ein Höhenabenteuer (BNN, April 2013)

Extremläufer Norman Bücher will in Buthan 250 Kilometer in maximal 60 Stunden zurücklegen. Die BNN brichtet über das anstehende Laufabenteuer „Donnerdrache“, zu welchem der Extremsportler am 14. April aufbrechen wird.

Den ganzen Artikel lesen


bde437b6c7

Schritt für Schritt zum großen Ziel
(Sächsische Zeitung, Februar 2013)

Irgendwann kommt für jeden Läufer die Müdigkeit – bei Norman Bücher dauert es nur länger, viel länger. Im SZ-Interview erzählt Norman Bücher, wie man das schafft und warum er im Himalaya-Gebirge laufen will.

Den ganzen Artikel lesen


d17ab00f79

Die Wüste lebt (Running, Februar 2013)

Druch die Kalahari laufen – das hört sich extrem an. Eine Wüste durchqueren – klingt irgendwie biblisch. Beim Kalahari Augrabies Extreme Marathon kann man auf sechs Etappen und 250 Kilometern seine Liebe zu Hitze sowie Fertignahrung auf den Prüfstand stellen und dabei eine faszinierende Landschaft erfahren.

Den ganzen Artikel lesen


930d24afcb

Feste Ziele sind die Basis für Erfolg (Gesunde Medizin, Januar 2013)

Bei brennender Hitze durchquerte Norman Bücher in 14 Tagen die Atacama-Wüste in Chile.
Für die Umrundung des Mont-Blanc-Massivs, 166 Kilometer und 9.400 Höhenmeter, brauchte er knapp 41 Stunden.
Gesunde Medizin sprach mit dem Extremsportler und Motivationstrainer.

Den ganzen Artikel lesen


571d4f8b5c

Die Region (Der Sonntag Karlsruhe, Oktober 2012)

Der Sonntag Karlsruhe berichtet in seiner Rubrik „Die Region“ über das anstehende Laufabenteuer von Norman Bücher: 250 Kilometer durch die afrikanische Wüste Kalahari.

Den ganzen Artikel lesen


329c44d4f1

Motivation lernen (energieidee, August 2012)

Was können Manager von Marathonläufern lernen? Norman Bücher lief durch die afrikanische Kalahari Wüste und die Berge des Himalaya – wie steht man solche Projekte durch? erergieidee sprach mit dem Extremsportler.

Den ganzen Artikel lesen


c4239daa09

Marathon-Lauf mit Rucksack (BNN, August 2012)

Extremsportler Norman Bücher trainiert in Karlsruhe für Start in Afrika. Mit welcher Taktik er den Lauf angeht und welche Rolle die Zeit dabei spielt erfahren Sie im Interview der BNN.

Den ganzen Artikel lesen


b5c4ee6e01

Break your limits! (managerSeminare, Juli 2012)

1.120 Kilometer durch das australische Outback. Nahezu zwei Marathons Tag für Tag. Zwei Wochen lang. Diese Rekordleistung vollbrachte Norman Bücher Anfang Mai mit seinem „Run to the Rock“.

Den ganzen Artikel lesen


bdc976ae59

Extremläufer bei BNN-Lesern (BNN, Juli 2012)

Norman Bücher nahm die Gewinner des BNN-Glückstreffs mit zu einer Laufrunde durch die Günther-Klotz-Anlage und gab praktische Hinweise fürs regelmäßige Training.

Den ganzen Artikel lesen


d4e6c95ef0

Extremläufer (BNN, Juli 2012)

Sie joggen regelmäßig, könnten aber einen Motivationsschub brauchen, um längere Distanzen wie einen Halbmarathon zu bewältigen? BNN hält für zehn Glückstreffer-Gewinner einen besonderen Chance bereit: Am Samstag 14. Juli 2012 wird Norman Bücher mit den Gewinnern einen einstündigen Trainingslauf absolvieren.

Den ganzen Artikel lesen


3251cf603a

Bis zum Horizont und weiter (Running, Juni 2012)

Die Straße nimmt kein Ende. Sie führt immer nur gerade aus. Sand und Schotter, soweit das Auge reicht. Und da laufe ich nun. Allleine. Mitten im Outback. Keine Menschenseele weit und breit. Dreißig Grad Außentemperatur, null Prozent Luftfeuchtigkeit, hunder Prozent Stille. Zwischen meinen Zähnen spüre ich das Knirschen des roten Sands, der mit vom sanften Wind ins Gesicht geblasen wird. Ich blicke über eine unendlich erscheinende Busch- und Graslandschaft, die bis zum Horizont reicht.

Den ganzen Artikel lesen


977e1a1a5e

Laufen im Himalaya und in der Wüste (Boulevard Baden, Juni 2012)

Der Lauf zum Ayers Rock in Australien war für Norman Bücher einer der Höhepunkte des vergangenen Jahres.

Rund 4500 Kilometer zu Fuß, darunter einige im Australischen Outback und in der Klahari Wüste in Südafrika – Norman Bücher hat im zurückliegenden Jahr einiges erlebt. Über die Feiertage ließ er es sich gut gehen, doch schon jetzt trainiert er wieder für die nächste Herausforderung.

Den ganzen Artikel lesen


060c66ec16

Extremsportler lässt die Beine baumeln (BNN, Juni 2012)

Norman Bücher ist aus Australien zurück – Im Outback hatte der 34-Jährige etwa zwei Marathons täglich absolviert. „Ich habe selten zuvor so intensive Glücksmomente erfahren.“

Den ganzen Artikel lesen


7f6bcbb7f0

Große Erfolge erlangt man nicht auf glatten Wegen
(Unser Weg, Mai 2012)

Ein Extremsportler, den nichts mehr motiviert als die drei Worte „Das geht nicht“. Eine Grenze akzeptiert er nur dann, wenn er sie selber setzt. Unser Weg im Interview mit Norman Bücher.

Den ganzen Artikel lesen


6892e93fb3

Grenzerfahrung am Ayers Rock (BNN, März 2012)

Wie sich Norman Bücher immer wieder motiviert und wie viele Laufschuhe nötig sind für 1120 Kilometer in 14 Tagen, erfahren Sie im BNN-Interview vom 31.03.12.

Den ganzen Artikel lesen


cab382876c

In 15 Tagen zu Fuß zum Ayers Rock (März 2012)

Der Ayers Rock im Zentrum Australiens ist immer eine Reise wert. Während die meisten Touristen mit dem Flugzeug oder dem Auto dem roten Felsen, den die Ureinwohner Uluru nennen, ansteuern, lief der Waldbronner Extremsportler Norman Bücher zu Fuß die 1120 Kilometer von Laverton in Westaustralien durch das Outback bis zum Ayers Rock.

Den ganzen Artikel lesen


0679862b79

Der Berg ruft und Norman Bücher läuft (Juni 2011)

Norman Bücher liebt das Extreme. Im letzten Jahr durchquerte der Karlsruher Extremsportler die Atacama Wüste in Chile, 600 Kilometer in 14 Tagen zu Fuß durch eine der trockensten Landschaften der Erde. Einen Kontrast erlebte Bücher bei seinem Dschungellauf in Brasilien.

Den ganzen Artikel lesen

Newsletter bestellen